Aktuelle Informationen

Reanimation ohne Infarktzeichen: direkt kathetern oder nicht? TOMAHAWK fällt das Urteil! - 02.10.2017

                                      

Daher scheint eine Herzkatheteruntersuchung bei der Mehrheit dieser Patienten sinnvoll zu sein. Jedoch ist der optimale Zeitpunkt der Herzkatheteruntersuchung unklar. So besteht die Möglichkeit,sie sofort oder selektiv je nach klinischem Verlauf durchzuführen. Beide Strategien haben theoretische Vor- und Nachteile.
Die TOMAHAWK Studie wird beide Regime vergleichen, um den Nutzen der beiden Herangehensweisen in dieser Situation zu prüfen.

Als eines von aktuell 16 Zentren in Deutschland nehmen wir an der TOMAHAWK-Studie teil, um den optimalen Zeitpunkt einer Herzkatheteruntersuchung nach Wiederbelebung und ohne Infarktzeichen für unsere Patienten herauszufinden.

Zurück